Ich genieße das Leben in vollen Zügen.

Ich genieße das Leben in vollen Zügen.

»Ich genieße das Leben in vollen Zügen.« Vor allem im Sommer, wenn der DB-Regio wieder nach warmen Käse riecht. Warmer Käse, nicht im Sinne von schonend erhitztem Fonduekäse, der auf einem knusprigen Brotstück zerläuft. Warmer Käse im Sinne von Schulbroten im unteren Bereich des 4-You-Rucksackes einer Sechstklässlerin. Diese abstrakt geformten Käseplaneten, dessen Bewohner »katrewaneuf« brüllen, um mir dann ihre ungewaschenen Füße unter […]

F***  u.

F*** u.

nichts ist so süß wie stiller Protest….