weisheits-zeiten

Danke danke danke! für Bilder wie dieses:

weisheitdestages_01

Ohne so derart mutmachende Facebooker und deren Darbietung von tiefgereiften Weisheiten, würde ich dastehen wie ein mental mittelloses Geschöpf mit nichts anderem als meiner hoffnungslosen Hoffnung. „Respekt!“

Wir fassen zusammen: Das Leben nimmt den Schönsten, Geilsten, Tollsten und Selbsbewusstesten Menschen die pure Antriebskraft und hinterlässt Elendshaufen die nichts anderes als dasselbige von sich denken. Oft.

Manchmal also nicht? Manchmal sind diese Menschen wohl tatsächlich hässlich und inkompetent. Aber oft sind sie nur gezeichnet vom Leben.

Ich halte das für Quatsch. Und auch das dieser semi-poetische Spruch über 150.000 Menschen aus der Seele zu sprechen scheint. All diese Menschen stehen wohl morgens vor dem Spiegel und suchen eine plausible Antwort für ihre Augenringe. „Oh hm, eigentlich seh ich top aus aber das Leben zerfurcht mir das Gesicht – ja das muss es sein!“

Aber das Leben. Wieso macht es den kreativen 3D-Schriftenbenutzer denn so sauer?

Leben ist der Zustand der uns von unbelebter Materie unterscheidet. Danke Wikipedia.
Dein Gesicht ist also kein Stück Gestein – auch wenn es vielleicht den Anschein hat!

Leben ist aber doch genau die Eigenschaft die man an Menschen als Schönheit deutet. Das was man von außen sieht obwohl es im Inneren stattfindet. Warum sonst geben wir uns so viel Mühe bei facebook und co. in jeder „Lebens-lage“ gut auszusehen. Sport, Freunde, Party und ganz wichtig: Essen. Alles was und uns lebendig aussehen lässt ist es wert zu teilen.

Aber was macht unser Herz beim leben? Schlägt es für die selbe Sache die deine Kamera festhält?
Das Leben macht dich nicht hässlich. Wenn du denkst du bist hässlich weil das Leben dich kaputt macht, dann wechsel den Kurs! Vielleicht brauchst du einen neuen Rhytmus damit dein Herz mitkommt.

Das Leben macht dich auch nicht dumm. Wenn du dumm bist dann hast du noch zu wenig vom Leben gesehen und gelernt. Da hilft Beobachten, ein Spaziergang und von mir aus auch Fotografieren.

Alles andere ist Quatsch. Meistens. Oft.

gruß

rebekka

Advertisements

2 Comments

  1. jobinski sagt:

    Lieber etwas riskieren und scheitern, als ewig bereuen, sich nicht getraut zu haben…

    Ne ne du, ich ruh mich lieber in der Welt der Kallenderweisheiten aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: