kulturwerkstatt memmingen.

Ich war letztens auf einer Bühne. Millionen Zuschauer wuchteten mit ihren extatischen Tanzsprüngen eine Flut von Schweiß und Begeisterung auf die Obenangekommen-stage. Es dauert nur drei flache Atemzüge durch die pulsierende Luft und schon ist der Saal in den nackten Wahnsinn verfallen…

kulturwerkstatt

Na gut. Ein schnuckeliger Raum. 15 oder 20 Besucher. Ein Bier das ich mir selbst bezahle und eine Bühne die für jeden frei betretbar scheint, der das ABC aufsagen kann. Es gibt so etwa 10 Auftritte. An 3 davon kann ich mich gut erinnern.

1. Die Hippies

Ein Pianist mit langen Haaren und seine Frau ebenfalls mit ebenso langen Haaren wie Ihr Kleid. Sie flötet. Vor dem Auftritt bring die bunte Frau jedoch noch eine Klangschale zum schwingen. Erotisch. Hinter mir sagt jemand das ein Metronom ganz gut wäre. Ich finde das ist nicht schlimm, die barfüßigen Tanzbewegungen machen das alles wieder gut. Immerhin, ich habe geschmunzelt.

2. Der Beatboxer

Erstaunlich hyperaktiver Junge der wirklich nicht übel war. Seine Comedy war eine Mischung aus Geschichten erzählen und Beatboxen. Wobei er letzteres ein bisschen besser konnte. Aber der macht sich noch! Sollte sich aber abgewöhnen 100 mal „und ich so“ in seinen Text einzubauen.

3. Die Dicke

Eine Frau schätze um die 50, die wirklich ziemlich dick war. Man darf das sagen, denn das tat sie volle 10 Minuten lang. Eigentlich disste Sie sich die ganze Zeit selber. Dissen. Was für ein blödes Wort. Aber so war es. Paar mal musste ich wirklich lachen, aber irgentwie hat Sie mir mehr Leid getan, denn ihre Witze  schnitten ziemlich tief ins Fleisch. Naja vielleicht wars ne Therapie.

Grundsätzlich: Offene Bühnen sind toll. Jeder kann zeigen was er kann. Keiner muss sich ernst nehmen und bekommt mindestens einen ABschiedsapplaus. Trotzdem: Manchmal muss man eben für 10 Minuten in einer Art Anspruchsstarre verweilen. Oder ein Sudoku mitnehmen.

Ach ja und ich. Meine Lieder habe ich gespielt. Drei davon die ich gut finde. Ob das gut war kann ich nicht beurteilen aber laut Hippiefrau habe ich eine ganz spezielle Energie. Na ja dann….Prost.

gruß

rebekka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: