Gedicht.

.

Mein Kopf entweicht den Pflichten,

schweift hinaus zu Gedanken und Geschichten,

Die unbarmherzige Welt bleibt zurück,

In Lyrik ist Wahrheit in Poesie ist Glück.

Werbeanzeigen

3 Comments

  1. Interessant. Als Bild allein und den Text unterstreichend.
    Gefällt mir.
    LG Michel

Schreibe eine Antwort zu muellerssicht Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: